Spezial-Seminare

Die meisten der Spezial-Trainings können im Anschluss an die Intensivausbildung besucht werden. Diese ist jedoch unbedingt erforderlich, da die grundlegende Technik in allen Seminaren zum Einsatz kommt und ein Vertrauen in die Führung vorhanden sein muss.


Heiler-Ausbildung

Die Seminare Heiler-1 und Heiler-2 richten sich v.a. an Menschen, die in Heilberufen tätig sind, also Ärzte, Heilpraktiker, Therapeuten, Kranken- und Altenpfleger... Du kannst sie aber auch besuchen, wenn Dich die Thematik oder das Thema "geistiges Heilen" grundsätzlich interessiert.
Die Übungsthemen sind zunächst intensiv darauf ausgerichtet "vor der eigenen Haustür zu kehren", d.h. Charakterschwächen zu beseitigen, die bei der eigenen Heiler-Tätigkeit (und generell im Umgang mit Mitmenschen) störend sind. Danach wird Neutralität geübt. Dies beinhaltet, den Zustand eines Patienten nicht nach eigenen vorgefassten Meinungen zu beurteilen oder die "Lieblingsdiagnose" zu stellen, sondern ihn in seinem ganzen Wesen intuitiv und telepathisch zu erfassen und zu behandeln.
Ebenso lernst Du die Möglichkeit des Scheiterns der eigenen Bemühungen mit Gleichmut zu ertragen, sowie nicht Dich oder die verabreichten Medikamente, sondern den Patienten selbst als Ursache der Heilung zu begreifen.
Selbstverständlich üben wir auch, feinstoffliche heilende Energien auf einen anderen Menschen zu lenken. Dies übt Ihr im Seminar gegenseitig aneinander.
Das Fazit der Nathal-Heiler-Ausbildung ist, dass nicht die technischen Fähigkeiten des Arztes oder Therapeuten ausschlaggebend sind, sondern seine ethische Haltung.

Teil 1: 8 Tage - 1.620 EUR
Teil 2: 5 Tage - 1.320 EUR


E.B.Es - Kontakte mit Außerirdischen

Mit NATHAL lässt sich jedes nur erdenkliche Thema vertiefen. In diesem Seminar erfährst Du eine geistige und emotionale Vorbereitung auf den Kontakt mit extraterrestrischen biologischen Entitäten - E.B.E.s. Obwohl die Beweise für die Präsenz höher entwickelten
außerirdischen Lebens auf der Erde nahezu erdrückend sind, werden diese nur von wenigen wahr- bzw. ernst genommen. Nach diesem Seminar wird Dir klar sein, dass dahinter keine bösartigen Absichten stecken (z.B. Regierungen, die Wissen bewusst zurückhalten), sondern die tiefsitzende Unfähigkeit mit den Emotionen umzugehen, die das Realisieren von deren Existenz in Menschen auslöst.
Wir sind mit unserem Selbsterhaltungstrieb und tief sitzenden Ängsten konfrontiert, die uns an die Grenzen unseres psychischen, energetischen und ethischen Auffassungsvermögens bringen. In den Übungen wirst Du von Deiner geistigen Führung in schrittweise komplexere Situationen geführt, in denen Du gefordert bist über diese Aspekte und Gefühle in einem echten Kontakt mit Außerirdischen zu reflektieren.
Eine der am schwierigsten zu verkraftenden Einsichten ist, dass die fremden Intelligenzen uns in jeder Hinsicht - technologisch, psychisch, spirituell und ethisch - überlegen sind und deshalb nicht die Menschen, sondern die E.B.E.s die Maßstäbe setzen, nach denen ein Kontakt abläuft. Man ist gefordert sich freiwillig fremd steuern zu lassen und Befehle und Behandlungen zu erhalten, deren Zweck man nicht unbedingt versteht, die jedoch außerordentlich förderlich und bereichernd sind.
Ist diese innere Hürde überwunden können Gefühle erfahren werden, die alles in den Schatten stellen, was man über das Thema zu wissen glaubte, und die eine erschöpfende Erklärung für die immens positive Natur der Fremden darstellen. Dies schließt die Erkenntnis mit ein, dass die von sog. Entführten mitunter berichteten negativen Erfahrungen meist auf der mangelnden emotionalen Einsicht in die Rechte und Natur der Außerirdischen basieren, und nicht auf negativen Absichten.
Wie immer sind die Inhalte von der geistigen Führung ausgewählt. Dies garantiert sowohl ausschließlich positive Kontakte, als auch einen konkreten Bezug zu Deinem Leben für jede Übung. Dies kann sowohl den Ausgleich unzureichend ausgeprägter Charaktereigenschaften umfassen, als auch die Entwicklung neuer Fähigkeiten und die Beantwortung persönlicher Sinnfragen.

5 Tage - 1.500 EUR